Überlastungsbrief der Sonnen-Grundschule

Im März 2018 hat das Personal der Sonnen-Grundschule einen gemeinsamen Überlastungsbrief an die Bildungssenatorin, Frau Scheeres, geschickt. Auf die Antwort der Schulaufsicht Neukölln haben wir einen weiteren Brief verfasst. Beide Briefe haben das Ziel, die Politik und die zuständigen Behörden über die bestehenden Verhältnisse aufzuklären und für eine Verbesserung der Missstände einzutreten.

Um Missverständnisse, die durch Ausschnitte in der Presse entstehen könnten, zu verhindern:
  • Die Sonnen-Grundschule ist bunt und soll es bleiben.
  • Willkommen sind Menschen aller Kulturen, Religionen und Hautfarben.
  • Wir arbeiten täglich für ein friedliches & gemeinsames Miteinander.
  • Pressemitteilungen, die anders lauten, sind falsch!
Für unsere inklusive, starke, friedliche und selbstbewusste Schülerschaft benötigen wir Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sonderpädagog*innen.
Advertisements